Drucken

LL KASI 20191

Sobald die Landschaft um Taiskirchen in einer weißen Schneepracht versinkt, werden die schmalen Latten aus dem Schikeller der Schule geholt und auf geht’s zum Langlaufen.

Wenn in anderen Gegenden schon wieder der Schnee weggeschmolzen ist, geht es in Taiskirchen immer noch zum Langlaufen oder Schifahren. Es ist für die SchülerInnen jedes Mal ein Riesenspaß und eine Gaudi, wenn nach einer anstrengenden Langlauftour zum Schluss eine Abfahrt mit den Langlaufschiern bevorsteht. So mancher hat schon dabei eine „Riesenbrezn“ am Kinzenberg gerissen.

Zum Webalbum ...

LL KASI 20192

 

Zugriffe: 801