Die NMS Taiskirchen ist seit 2012 Pilotschule für die Bewegte Schule Österreich in der Sekundarstufe I

Was ist bisher geschehen?

  • zwei empirische Untersuchungen (UNI Salzburg) über insgesamt 11 Wochen (2012, 2013):
    Ergebnis: regelmäßige Bewegungsimpulse im Unterricht steigern Konzentration, Aufmerksamkeit und Exekutive Funktionen signifikant bis hochsignifikant
  • ein Entwicklungsprojekt der Bewegten Schule Österreich mit der UNI Passau:
    Peerprojekt
  • Schulbesuche von          
    + Studenten, Bachelorarbeiten „Bewegte Schule in Sek.I“
    + LehrerInnen, die sich auf den Weg zu einer „Bewegten Schule“ machen
  • regelmäßige Fortbildungen der Kollegenschaft:
    + 2 Koll.: 3-semestriger Lehrgang Bewegte Schule
    + 16 Koll.: Fortbildungen für „Bewegte Schule“
    + 2 schulinterne Fortbildungen (gesamtes Kollegium)  Bewegte Schule
  • Teilnahme an der Pilot-Zertifizierung der „Bewegten Schule“ mit Erreichung des Gütesiegels Teil I und II